Jeder Mensch ist nicht nur er selber,
er ist auch der einmalige, ganz besondere Punkt,
wo die Erscheinungen der Welt sich kreuzen, nur einmal so und nie wieder.
Darum ist jedes Menschen Geschichte wichtig und jeder Aufmerksamkeit würdig.

Hermann Hesse

Eine wunderbare Ergänzung zu Ihrem Erinnerungsfilm ist ein Erinnerungsbuch. Denn oft gibt es neben persönlichen Fotos und Filmen auch viele berührende Erinnerungen, die wert sind, erzählt, bewahrt und weitergegeben zu werden. Ein Erinnerungsbuch ist ein kostbares Vermächtnis an kommende Generationen. Ein lebendiges Zeitzeugnis, ein unvergänglicher Schatz an persönlichen Geschichten, Gedanken und Erkenntnissen. Erinnerungen verbinden Generationen und bauen identitätsstiftende Brücken über den Lauf der Zeit.


Immer der richtige Zeitpunkt …

Ein Erinnerungsbuch ist keinesfalls an ein gewisses Lebensalter gebunden. Es ist mit 18 Jahren als Rückschau auf Kindheit und Jugend ebenso wertvoll wie mit 45 Jahren als Zwischenbilanz oder mit 100 Jahren als Lebensrückblick. Ein Erinnerungsbuch eignet sich auch als repräsentatives Portrait eines Unternehmens oder einer traditionsreichen Institution, einer Gemeinde oder eines Vereins.


Ein originelles Geschenk für viele Anlässe!

Ein Erinnerungsbuch macht immer Freude und ist von zeitlosem, unvergänglichem Wert. Egal, ob für einen jungen Menschen auf der Schwelle zum Erwachsenwerden, für ein Brautpaar zur Vermählung oder als „Gutschein“ für ein Erinnerungsbuch an Jubilare - eventuell von mehreren Gratulanten gemeinsam.


Wie entsteht ein Erinnerungsbuch?

Sie erzählen aus Ihrem Leben, Ihre Erinnerungen werden niedergeschrieben, mit literarischem Schliff versehen und mit ausgewählten Bildern, alten Dokumenten etc. liebevoll illustriert.


Wie kann Ihr Erinnerungsbuch aussehen?

Ein Erinnerungsbuch gibt es für Sie maßgeschneidert in jeder von Ihnen gewünschten Variante – vom kleinen Büchlein als Beilage zur Erinnerungsfilm-DVD bis zu einem dicken Buch. Sie bestimmen die Seitenzahl, das Format, die Ausführung und die Stückzahl, den Aufwand für Recherchen, etc. – und damit letztendlich auch über die Produktionsdauer und den Preis. Nach einem persönlichen Erstgespräch, in dem die Eckdaten und ein „Fahrplan“ vereinbart werden, erhalten Sie eine transparente Kostenaufstellung.  Mehr